Lange habt ihr drauf gewartet, jetzt ist er da unser
Online Shop für die Held:innen Giveaways.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Stöbern.

Held:innen Tassen

Januar Held:in

Hi ich bin Jessy, ich bin 16 Jahre alt und bin seit ich 10 Jahre alt bin im JRK. Am liebsten nehme ich dort an Wettbewerben teil. Besonders mag ich den MuKu-Bereich, da ich eine talentierte Sängerin bin und gerne zeige, dass ich die Beste darin bin. Daher betreue ich selber einen Chor mit Kindern. Ansonsten interessiere ich mich sehr für Mode und möchte dem JRK ein neues Design verpassen. Später möchte ich auch in der Modebranche arbeiten, allerdings sind meine Eltern dagegen. Die sind einfach so nervig.

Held:innen Tasse Jessy

6

Februa Held:in

Was rollt bei euch? 😄 Ich bin Philipp und 11 Jahre alt. Ich liebe Schokolade und spiele gerne Rollstuhl-Basketball. Besonders mag ich die Rolli-Basket-Liga in Frankreich. Dort möchte ich gerne mal hin und mir ein Spiel anschauen. Mutproben sind mein Ding – im Rollstuhl zieht mich keiner ab. Meine JRK-Gruppe ist auch ganz cool. Wir machen alles gemeinsam und erleben super viel.


Held:innen Tasse Philipp

6

März Held:in

Ich bin Emma und 6 Jahre alt. Das Jugendrotkreuz kenne ich von meiner Mama, hier im Ortsverein Rotterhude. Am meisten Spaß in der Gruppenstunde macht mir Erste Hilfe, denn ich mag es, Verbände anzulegen. Das bereitet mich auch schon auf meinen Traumberuf als Tierärztin vor. Wenn wir als Gruppe ins Haus des Jugendrotkreuzes fahren, nehme ich immer meinen Herr Flauschkopf mit. Der beschützt mich auch im Dunkeln. Ich liebe Pferde und deshalb auch die Geschichten von Bibi und Tina.

Held:innen Tasse Emma

6

April Held:in

Hallo ich bin Malik, bin 9 Jahre alt, habe einen Herzfehler welcher ein wenig auf meine Ausdauer wirkt. Des Weiteren bin ich hörgeschädigt und trage ein implantiertes Hörgerät, welches mir hilft dieses Manko auszugleichen. Das funktioniert so gut, dass ich in meiner Band das Schlagzeug bediene. Ich bin neu im JRK, da ich aufmerksam und sehend durch die Welt gehe und mir dabei auffällt, dass meine „Mankos“ gar nicht so schlimm sind. Ich bin im JRK weil ich dort ohne Vorbehalte aufgenommen worden bin und ich mich auf vielfältige Weise einbringen kann, genauso wurde Kai-Uwe mein Hamster der mich oft begleitet, akzeptiert.

Held:innen Tasse Malik

6

Mai Held:in

Hallo ihr Zuckermäuse! Ich bin Pia und 22 Jahre jung. Früh durfte ich schon JRK-Luft schnuppern, doch leider musste ich für mein Ökologie-Studium in eine Großstadt ziehen. Hier gibt es kein JRK, das macht nix, ich ändere das! In meiner Freizeit bin ich gerne draußen, verbringe viel Zeit in der Natur und liebe meine Haustiere. Das Wohl der Tiere liegt mir natürlich am Herzen, deswegen lebe ich vegan und versuche nachhaltig zu leben. Wie ihr außerdem sehen könnt, bin ich schwanger. Werte die mir wichtig sind möchte ich dann an mein Kind weitergeben. Und vielleicht geht es bald als Familie in den Urlaub nach Kroatien.

Held:innen Tasse Pia

6

Juni Held:in

Mein Name ist Lilly, ich bin 10 Jahre alt und da meine Mama in der Landesleitung aktiv ist und mein Papa Kreisleitung im JRK ist, verbringe ich viel Zeit auf JRK Veranstaltungen. Mein großer Bruder bleibt dann lieber Zuhause, aber dann ist Kitty meine Katze nicht so lange alleine und er sagt ich bin ihm zu nervig das ganze Wochenende. Dafür ist meine beste Freundin auf allen JRK Veranstaltungen vor Ort mit dabei. Manchmal streiten wir uns dann auch, auch mit dem Rest der Gruppe, aber nur weil ich das von uns allen am besten kann.

Held:innen Tasse Lilly

6

Juli Held:in

Mein Name ist Karl-Hannes, ich bin 20 Jahre alt und zum JRK bin ich nur gekommen, weil ich vor 5 Jahren mal meine zwei kleinen Schwestern von einer JRK-Veranstaltung abholen sollte. Die Gruppenleitung hat mich angesprochen und gefragt ob ich nicht auch mal vorbeikommen möchte. Jetzt bin ich schon 5 Jahre dabei. Ich trainiere zurzeit um Boxprofi zu werden, mein Geld verdiene ich aber noch durch meine Arbeit im Rettungsdienst. Für eine eigene JRK-Gruppe fehlt mir leider die Zeit. Bei Aktionen packe ich aber gerne mit an und helfe auch beim Auf- und Abbau. Jemand starkes wie mich kann man dafür schließlich immer gebrauchen. 😄 😉 💪 Auf Freizeiten hören tatsächlich alle Kinder auf mich, ich glaube meine Größe und Körperstatur machen mich zu einer Autoritätsfigur und natürlich die Tatsache, dass ich so ein cooler Dude bin … hahaha 😂

Held:innen Tasse Karl-Hannes

6

August Held:in

Hallo, mein Name ist Lukas und ich bin 13 Jahre alt. Ich interessiere mich größtenteils für die Wissenschaft. Mein Ziel ist es später Physiker zu werden und die großen Fragen des Universums zu beantworten. Ansonsten liebe ich Fantasy Bücher, wie Herr der Ringe und das Spiel Minecraft. Darin bin ich wirklich gut. Natürlich bin ich auch Mitglied im JRK. Nächstes Jahr werde ich auch meinen Junior-GL machen und somit mein Wissen weitervermitteln. Ich unterstütze auch jetzt schon unsere Gruppenleitungen bei der Arbeit, allerdings sind die nicht so dankbar, wie ich es eigentlich verdient hätte. Oft sagen sie das ich nerve, aber das kann ich mir gar nicht vorstellen. Immerhin ist meine Anwesenheit ein Vergnügen für alle.



Held:innen Tasse Lukas

6

September Held:in

Hallo, geboren wurde ich als Justin vor 17 Jahren in Neuenaue. Meine Freunde nennen mich Sina (♀), denn ich fühle mich als Frau und engagiere mich seit zwei Jahren in der Fachgruppe Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt im JRK. Mein Lieblingsfilm ist „Das letzte Einhorn“. Samstags treffe ich mich immer zum Zocken mit meiner Clique. Ich trage gerne Schmuck und schöne aber bequeme Kleidung.











Held:innen Tasse Sina

6

Oktober Held:in

Hey Leute, ich bin der Jeromè (26). Als Biker bin ich natürlich viel draußen unterwegs. Fit halte ich mich durch ein bisschen Sport. Den Rest machen die guten Gene. Ich lebe nach dem Motto: „Regeln sind zum Ausprobieren da“. Meine Friends würden mich als Weltenbummler der gerne kocht, ins Kino geht und im Zelt schläft beschreiben. Ich denke ich bin ziemlich hilfsbereit, kameradschaftlich und mit Abstand die coolste Gruppenleitung bei uns im Landesverband. Ob ich eine eigene Gruppe habe? Dafür fehlt mir einfach die Zeit. Ich engagiere mich da lieber aktiv im Koordinierungskreis und in anderen Gruppen auf Landesebene.







Held:innen Tasse Jeromè

6

November Held:in

Mein Name ist Lullu. Ich bin 13 Jahre alt und lebe erst seit drei Jahren in Deutschland. Geboren wurde ich in Lufar. Dort gab es nicht genug zu Essen. Deshalb sind meine Augen ziemlich schlecht und ich brauche einen Langstock. Neben dem JRK interessiere ich mich für Singen, Tanzen und Musik. Wir wohnen zu fünft in in einer 3-Zimmer-Wohnung in einem Hochhaus ohne Balkon oder Garten. Nach 19 Uhr soll ich nicht mehr alleine raus.












Held:innen Tasse Lullu

6

Dezember Held:in

Moin, mein Name ist Takashi, ich bin 15 Jahre alt und meine Eltern sind vor 20 Jahren aus Japan nach Deutschland ausgewandert, dadurch bin ich zweisprachig aufgewachsen. Manchmal habe ich das Gefühl ich bin etwas schüchtern. Ich habe zwei ältere Geschwister, die mich ins JRK geholt haben. Meine jüngeren Geschwister interessieren sich leider nicht so für das Rote Kreuz. Neben dem JRK habe ich viele weitere Hobbys von denen ich einige mit meinen großen Geschwistern teile. Da ich auch bald meinen Juleica-Kurs mache, helfe ich den beiden jetzt schon bei den Gruppenstunden. Durch meine Leidenschaft zu Mangas, Animes und dem Zeichnen, gestalte ich gerne eigene Mangas zu den JRK-Geschichten der anderen Gruppenkinder. Auch das Musizieren mit den anderen JRKler:innen macht mir viel Spaß – so begleite ich das oft mit meiner Gitarre. Diese ist auch zu Ausflügen mein treuer Begleiter und kommt am Lagerfeuer immer gut an.

Held:innen Tasse Takashi

6

Heldiletten

Beschreibung:

Unsere exklusiven Badelatschen mit eurem Held:innen Logo Für das besondere Duscherlebnis nach dem erholsamen Schlaf im Haus des Jugendrotkreuzes oder auf dem Landeszeltlager empfehlen wir unsere Heldiletten. Die Latschen sind weich, atmungsaktiv und haben Dank des Profils einen besonders guten Grip, so dass Ihr auch unter der Dusche nicht das Gleichgewicht verliert. Die Badelatschen gibt es ausschließlich in der Farbe schwarz!

Badelatschen Heldiletten

53

Sonstiges

Beschreibung:

Umweltfreundliches 10W-ABS/Bambus-Ladegerät zum kabellosen Laden von Mobiltelefonen. Ausgestattet mit einem blau leuchtenden Anzeigering. Kompatibel mit allen mobilen Geräten, die das drahtlose QI-Laden unterstützen (Androids und iPhones der neuesten Generation). Eingang: 9V/2A. Drahtloser Ausgang: 5V/10W. Inklusive Mikro-USB-Ladekabel und Gebrauchsanweisung. Pro Stück in einer Verpackung.

Bamboo 10W Wireless Charger Schnelladegerät

14

Beschreibung:

Diese Trinkflasche ist aus besonders robustem Material nimmt Schläge nicht so eng, so dass Sie sicher sein können, dass Ihre bedruckten Trinkflaschen lange genutzt werden. Diese auslaufsichere Flasche 500ml eignet sich zur Temperaturerhaltung von kalten oder heißen Getränken.


Nordvik 500 ml Trinkflasche mit Lasergravur

16

Beschreibung:

Ein Rucksack ist immer praktisch für unterwegs. Der bedruckte Nolan-Rucksack wird vom Empfänger sicher genutzt. Wie praktisch ist es, unterwegs die Hände frei zu haben? Der Rucksack verfügt über eine wasserfeste Innenseite. Eingelassener Schaumstoff an der Rückseite sorgt für mehr Tragekomfort. Dank der Kapazität von 18 Litern ist der Rucksack genau der richtige für unterwegs.

Nolan-Rucksack 18ltr. Fassungsvermögen

16

Adresse: