Hier stellen wir euch unsere Leitungsämter
im Jugendrotkreuz Niedersachsen vor:

Als Gruppenleitung bist du mittendrin in der Arbeit vor Ort. Das ideale Umfeld, um Dich direkt einzubringen.
Mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, Gruppenstunden organisieren, Aktivitäten planen – in der Gruppenleitung arbeitest Du an der Basis. Ideal, wenn Du Dich gerne im Kleinen und im direkten Kontakt mit den Gruppenmitgliedern engagieren möchtest.

Stellenbeschreibung:

- die beste Bezahlung für doch ist Kinderlächeln?

- dir gefallen feste Arbeitszeiten?

- du stehst auf gute Aufstiegsmöglichkeiten?

- du verbringst gerne Zeit mit Kindern und Jugendlichen?

- ein Job mit 360 Dezibel Raumlautsärke macht dir keine Angst?

– Durchführung und Planung von Gruppenstunden unter Berücksichtigung der Wünsche der Gruppe.
– Heranführung an die Idee des Roten Kreuzes.
– Sicherstellung der Erste-Hilfe Ausbildung der Gruppenmitglieder.
– Wahrung der Aufsichtspflicht gegenüber den Teilnehmenden der Gruppe.
– Elternarbeit
– Teilnahme an den Ortsausschusssitzungen
– Informationsweitergabe an die Gruppenmitglieder.
– Berichterstattung an die Ortsebene.
– Zusammenarbeit mit anderen Rotkreuz-Gemeinschaften.
– Teilnahme an Aktionen im DRK-Ortsverein und DRK-Kreisverband.
– Verwaltung der der Gruppe zugedachten Finanzmittel.
– Beachtung des Jugendschutzgesetzes.
– Einmalige Vorlage des Ehrenkodexes bei der JRK-Leitung im DRK-Kreisverband
– Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses nach den Vorgaben des Landes Niedersachsen und seiner Kommunen bei der JRK-Leitung im DRK-Kreisverband.
– Erste Hilfe Grundausbildung innerhalb eines Jahres nach Beginn der Tätigkeiten und Fortbildungen mindestens 1x in 4 Jahren.
– Regelmäßige Teilnahme an einer Fortbildung (mindestens 1x in 4 Jahren).
– Konfliktbewältigung

Design ohne Titel(5)

Als Ortsleitung koordinierst du die Tätigkeiten aller JRK-Gruppen im Ortsverein, bist Ansprechperson für die Gruppenleitungen und auch dem DRK-Ortsverein. Du sorgst mit deinen Ideen und Innovationen dafür, dass die jungen Menschen Spaß haben an der Mitwirkung im Jugendrotkreuz und bist zugleich ein Bindeglied zwischen dem DRK-Ortsverein und den Gruppenleitungen.

Stellenbeschreibung:

- du möchtest einen Job für Herz und Seele?

- du vermittelst gerne zwischen alt und jung?

- du kannst aus Stroh Gold machen?

- du backst als Influencer keine kleinen Brötchen?

- du willst noch hoch hinaus?

– Kooperation mit und Vertretung der JRK-Interessen im Vorstand des DRK-Ortsverein.
– die verantwortliche Leitung der gesamten Jugendrotkreuzarbeit auf Ortsebene.
– die Förderung der Jugendrotkreuzarbeit auf Ortsebene.
– Gründung von neuen Gruppen und Einsetzung der Gruppenleitung.
– Gewinnung neuer Gruppenleitungen und Unterstützung der Gruppenleitungen.
– Durchführung und Planung von Aktionen auf Ortsebene.
– Einberufung und Durchführung von JRK-Ortsausschusssitzungen sowie die Umsetzung der dort gefassten Beschlüsse.
– Kooperation mit und Vertretung der JRK-Interessen gegenüber politischen und gesellschaftlichen Institutionen und Organisationen auf Ortsebene.
– Zusammenarbeit mit den JRK-Fachgruppen auf Ortsebene.
– Informationsweitergabe an die Gruppenleitungen.
– Berichterstattung an die JRK-Leitung im DRK-Kreisverband.
– Zusammenarbeit mit anderen Rotkreuz-Gemeinschaften.
– Teilnahme an Aktionen im DRK-Ortsverein und DRK-Kreisverband.
– Öffentlichkeitsarbeit in Kooperation mit der JRK-Leitung im DRK-Kreisverband und dem DRK-Ortsverein.
– die Vertretung des Jugendrotkreuzes außerhalb der eigenen Organisation insbesondere in den Jugendgremiem.
– Protokollführung auf Ortsebene.
– Führung der Statistik.
– Bewirtschaftung der Finanzmittel.
– Einmalige Vorlage des Ehrenkodexes bei der JRK-Leitung bei der JRK-Leitung im DRK-Kreisverband.
– Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses nach den Vorgaben des Landes Niedersachsen und seiner Kommunen bei der JRK-Leitung im DRK-Kreisverband.
– Regelmäßige Teilnahme an einer Fortbildung (mindestens 1x in 4 Jahren).
– Konfliktbewältigung

Design ohne Titel(4)

Als Kreisleitung sitzt du im JRK Kreisausschuss und gestaltest die inhaltliche Arbeit und Leitlinien für die Gruppen in deinem Kreisverband mit.
Du trägst Verantwortung für die Gruppen in deinem Kreisverband und bist mit der Ortsleitung in Kontakt. Freizeiten mit mehreren Gruppen, Zusammenschluss von Gruppen, aber auch Impulse in den Landesverband – die Kreisebene bietet viele Möglichkeiten.​

Stellenbeschreibung:

- du stehst nicht so auf Rechtecke?

- du kannst gut Leute rumkommandieren?

- du stehst auf besondere Arbeitstage?

- du hast den Wettbewerbsgeist?

- du kannst verschiedene Generationen händeln?

– Kooperation mit und Vertretung der JRK-Interessen im Präsidium des DRK- Kreisverbandes.
– die verantwortliche Leitung der gesamten Jugendrotkreuzarbeit auf Kreisebene.
– die Förderung der Jugendrotkreuzarbeit auf Kreisebene.
– Gründung von neuen Gruppen in Kooperation mit der JRK-Leitung im DRK- Ortsverein oder dem DRK-Ortsverein sofern es keine JRK-Leitung im DRK- Ortsverein gibt.
– Gewinnung neuer JRK-Gruppenleitungen.
– Unterstützung der JRK-Leitungen der DRK-Ortsvereine.
– Bei Bedarf Einberufung von JRK-Ortsausschusssitzungen.
– Durchführung und Planung von Aktionen und Wettbewerben auf Kreisebene.
– Einberufung und Durchführung von JRK-Kreisausschusssitzungen sowie die Umsetzung der dort gefassten Beschlüsse.
– Kooperation mit und Vertretung der JRK-Interessen gegenüber politischen und gesellschaftlichen Institutionen und Organisationen auf Kreisebene
– Zusammenarbeit mit den JRK-Fachgruppen auf der Kreisebene.
– Einsetzung des Forums Schule und Teilnahme an dessen Treffen.
– Informationsweitergabe an die JRK-Leitung im DRK-Ortsverein.
– Information der JRK-Leitung im DRK-Ortsverein über die Gründung und Auflösung von JRK-Schulgemeinschaften.
– Berichterstattung an die Bezirksebene.
– Zusammenarbeit mit anderen Rotkreuz-Gemeinschaften.
– Teilnahme an Aktionen im DRK-Kreisverband.
– Öffentlichkeitsarbeit in Kooperation mit dem DRK-Kreisverband.
– Vertretung des Jugendrotkreuzes außerhalb der eigenen Organisation insbesondere in den Jugendgremien.
– Protokollführung auf Kreisebene.
– Mitgliederverwaltung und Statistik.
– Bewirtschaftung der Finanzmittel.
– Einmalige Vorlage des Ehrenkodexes bei der vom DRK-Kreisverband benannten Person
– Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses nach den Vorgaben des Landes Niedersachsen und seiner Kommunen bei der vom DRK-Kreisverband benannten Person.
– Regelmäßige Überprüfung der erweiterten Führungszeugnisse und der fachlichen Aus- und Fortbildung sowie der Verwaltung des Ehrenkodexes der JRK- Gruppenleitungen und JRK-Ortsleitungen.
– Regelmäßige Überprüfung der Ersten-Hilfe Ausbildung der JRK-Gruppenleitungen.
– Regelmäßige Teilnahme an einer Fortbildung (mindestens 1x in 4 Jahren).
– Beachtung des Datenschutzes.
– Konfliktbewältigung und Benennung eines Disziplinarvorgesetzten nach der „Ordnung für Belobigungen, Beschwerde- und Disziplinarverfahren der Gemeinschaften“ an das Jugendrotkreuz im DRK-Landesverband Niedersachsen e. V.

Design ohne Titel(6)
Design ohne Titel

Auf Bezirksebene erwartet dich noch mehr Gestaltungsspielraum und Verantwortung. Auf dieser Ebene geht es auch um wichtige administrative Aufgaben – wenn dir das liegt und du gerne vermittelst und den Kontakt zu den Kreisleitungen hältst sowie Bock auf die Organisation von Veranstaltungen, wie z.B. Aktionswochenenden und Bezirkswettbewerbe, hast – dann ist das dein Job.

Stellenbeschreibung:

- du hättest Lust auf 30 Tage Urlaub (in Einbeck) ?

- dich hält nichts davon ab, dich mal zum Affen zu machen?

- du hast keinen Stress, wenn deine Pläne in letzter Minute umgeworfen werden?

- du hast gerne den Hut auf?

- das Modell 4 Monate arbeiten und 8 Monate frei sagt dir zu?

– Durchführung und Planung von Aktionen und Wettbewerben auf Bezirksebene.
– Einberufung und Durchführung von JRK-Bezirksausschusssitzungen sowie die Umsetzung der dort gefassten Beschlüsse.
– Zusammenarbeit mit den JRK-Fachgruppen auf Bezirksebene.
– Unterstützung der JRK-Leitungen der DRK-Kreisverbände.
– Bei Bedarf Einberufung von JRK-Kreisausschusssitzungen.
– Informationsweitergabe an die JRK-Leitungen in den DRK-Kreisverbänden.
– Berichterstattung an die Landesebene.
– Teilnahme am JRK-Landesausschuss und der JRK-Landeskonferenz.
– Wirtschaftsplanung in Absprache mit der Landesebene.
– Protokollführung auf Bezirksebene.
– Einmalige Vorlage des Ehrenkodexes bei der JRK-Leitung im DRK Landesverband Niedersachsen e. V.
– Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses nach den Vorgaben des Landes Niedersachsen und seiner Kommunen bei der JRK-Leitung im DRK-Landesverband Niedersachsen e. V. – Regelmäßige Teilnahme an einer Fortbildung (mindestens 1x in 4 Jahren).
– Konfliktbewältigung

Design ohne Titel(12)

In der Landesleitung vertrittst du das Niedersächsische Jugendrotkreuz nach außen und kümmerst dich um die mittel- und langfristigen Ziele. Auf der höchsten Ebene im JRK Niedersachsen kannst du Ideen einbringen, Gremien leiten, den Kontakt zur Bezirksebene pflegen und vieles mehr. Die Landesleitung ist ein verantwortungsvoller Job, bei dem du viel lernen und viel Sinnvolles tun kannst. Klar, es ist auch Arbeit – aber es lohnt sich! Du kannst übrigens auch dann für die Landesleitung kandidieren, wenn du vorher noch nie ein JRK-Amt innehattest. ​

Stellenbeschreibung:

- deine Lieblings-Bezahlung sind Kekse oder andere Naschereien?

- du hast bereits 0 Jahre Berufserfahrung gesammelt?

- Lust auf eine flexible Stundenanzahl in der Woche?

- Sammelst du gerne Vielfahrermeilen oder willst deine BahnCard 100 voll ausnutzen?

- du möchtest trotz steigender Berühmthrit noch geduzt werden?

– Kooperation mit und Vertretung der JRK-Interessen im Präsidium des DRK- Landesverbandes Niedersachsen e. V.
– die verantwortliche Leitung der gesamten Jugendrotkreuzarbeit auf Landesebene.
– die Förderung der Jugendrotkreuzarbeit auf Landesebene.
– Durchführung und Planung von Aktionen und Wettbewerben auf Landesebene.
– Einberufung und Durchführung von JRK-Landesausschusssitzungen und JRK- Landeskonferenzen sowie die Umsetzung der dort gefassten Beschlüsse.
– Kooperation mit und Vertretung der JRK-Interessen gegenüber politischen und gesellschaftlichen Institutionen und Organisationen auf Landesebene
– Zusammenarbeit mit den hauptamtlichen Mitarbeitern des Referates Jugendrotkreuz im DRK-Landesverband Niedersachsen e. V.
– Zusammenarbeit mit den JRK-Fachgruppen auf der Landesebene.
– Unterstützung der JRK-Leitungen im DRK-Kreisverband und im Bezirk. Bei Bedarf Einberufung von JRK-Kreis- oder JRK-Bezirksausschusssitzungen.
– Strategische Planung
– Mittelbewirtschaftung
– Informationsweitergabe an die JRK-Leitungen der Kreis- und Bezirksebene.
– Berichterstattung an die Bundesebene.
– Teilnahme an JRK-Gremien der Bundesebene
– Vertretung in den Landesausschüssen der Bereitschaften und der Wohlfahrts- und Sozialarbeit
– Zusammenarbeit mit den anderen Rotkreuz-Gemeinschaften.
– Zusammenarbeit mit den anderen Jugendverbänden der helfenden Organisationen.
– Protokollführung für die JRK-Gremien auf Landesebene
– Einmalige Vorlage des Ehrenkodexes bei der vom DRK-Landesverband Niedersachsen e. V. benannten Person.
– Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses nach den Vorgaben des Landes Niedersachsen und seiner Kommunen bei der vom DRK-Landesverband Niedersachsen e. V. benannten Person.
– Regelmäßige Überprüfung der Führungszeugnisse und der fachlichen Aus- und Fortbildung sowie der Verwaltung des Ehrenkodexes der JRK-Bezirksleitungen sowie aller für das JRK auf Landesebene tätigen Personen.
– Regelmäßige Teilnahme an einer Fortbildung (mindestens 1x in 4 Jahren)
– Konfliktbewältigung und Benennung eines Disziplinarvorgesetzen nach der „Ordnung für Belobigungen, Beschwerde- und Disziplinarverfahren der Gemeinschaften“

Design ohne Titel(20)

Kooption in ein Leitungsamt

Du hast Lust auf ein Leitungsamt, bist dir aber unsicher ob dies genau das richtige für dich ist? Dann ist die Kooption genau das richtige für dich. Du schnupperst ganz unverbindlich in das Leitungsamt rein und kannst dir so ein eigenes Bild von den Tätigkeiten und dem Umfang des Leitungsamtes bilden.

FG Wettbewerbe; FG Schule; FG sexuelle und geschlechtliche Vielfalt; FG Media; FG Gender; FG Aus- und Fortbildung

Stellenbeschreibung:

- mit dir bricht weder das Chaos noch Langeweile aus?

- dir sagt Arbeiten ohne Zeiterfassung zu?

- du willst mobil in ganz Niedersachsen arbeiten?

- du bist Spezialist in deinem Aufgabenbereich?

- du magst Wochenendtrips "all inklusive"?

Adresse: